Referenzen

BOS-Fahrzeuge

Das Projekt

Einsatzfahrzeuge weltweit – BOS Fahrzeuge ist die erste Adresse für alle, die sich für Einsatzfahrzeuge (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei) interessieren. Dots United hat das Layout der Internetseite umgesetzt und dabei umfassende Datenbanken entwickelt.

Die Details

"Einsatzfahrzeuge weltweit" – das ist das Claim von bos-fahrzeuge.info. Aber worum geht es bei der Internetseite genau? BOS Fahrzeuge ist die erste Adresse für alle, die sich für Einsatzfahrzeuge (Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, THW, etc. ) interessieren. Dots United hat das Layout der Internetseite zusammen mit dem Ebner Verlag entwickelt, umgesetzt und die Community-Plattform mit Datenbankanbindungen und Administrationsbereichen programmiert.

Die bereits jetzt schon europaweit größte Datenbank an Einsatzfahrzeugen wächst stetig. Benutzer können eigene Bilder hochladen und Daten zum jeweiligen Fahrzeug wie Hersteller, Klassifizierung, Modell, Baujahr, Signale, Besatzung, Standort, zuständige Leitstelle sowie Beschreibung eintragen und die Inhalte anderen Interessierten zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus können in einer zusätzlich integrierten weltweiten Wachendatenbank – realisiert mittels der Google Maps API und geschicktem Clustering – Feuerwehrwachen, Polizeiwachen und andere Wachen hinzufügt werden.

Übrigens: BOS steht für "Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben".