Dots United entwickelt für die ARD-Themenwoche - Internetagentur Mannheim - Agentur für digitale Medien

- Allgemeines

Dots United entwickelt für die ARD-Themenwoche

Dots United eine interaktive Online-Applikation entwickelt

Für die ARD-Themenwoche „Mehr Zeit zu leben – Chancen einer alternden Gesellschaft“, die vom 20. bis 26. April 2008 stattfindet, hat Dots United eine interaktive Online-Applikation zum dazugehörigen Multimediawettbewerb „tell.a.vision: Jung und Alt 2050“ entwickelt.

Der Wettbewerb bildet den Startschuss zur ARD-Themenwoche. Dabei sind Zuschauer und Zuhörer der Fernseh- und Rundfunkanstalten der ARD aufgerufen, Bilder, Kurzfilme, Audio-Collagen, Musik-Clips, Videos oder Hörspiele zu Ideen, Visionen sowie Zukunftsszenarien vom Zusammenleben von Jung und Alt im Jahr 2050 zuzusenden beziehungsweise über die Internetplattform direkt hochzuladen.

Die auf der Internetplattform veröffentlichten Medien können von der Community angeschaut, angehört, durchsucht, online bewertet und weiterempfohlen werden. Die besten Beiträge werden während der Themenwoche ausgestrahlt.

Bereits im Jahr 2007 hat Dots United für die ARD-Themenwoche „Kinder ins Zukunft“ eine Userbox entwickelt und implementiert, auf der in getrennten Bereichen ein Bilderwettbewerb und ein Videowettbewerb statt fand. Die Userbox wurde nun so angepasst und erweitert, dass mehrere Wettbewerbe in unterschiedlichen Layouts parallel durchgeführt und alle Medien wie Bilder, Audios sowie Videos in einem Wettbewerb gemischt verwendet werden können.

Themenwoche der ARD 2008