Kurze Nacht der Komplizen in Zürich - Internetagentur Mannheim - Agentur für digitale Medien

- Allgemeines

Kurze Nacht der Komplizen in Zürich

Kurze Nacht der Komplizen

Die „Komplizen“ waren am 19. und 20. Januar zu Gast bei der „Ersten kurzen Nacht der Komplizen“ und als Referenten maßgeblich an einem Workshop in Zürich beteiligt.

Veranstalter war die Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ) in Kooperation mit der Standortförderung des Kantons Zürich. Den Hintergrund bildet ein Forschungsprojekt zum Thema ‚Komplizenschaft – Arbeiten in Zukunft‘ am Institut für Theorie (ith) der HGKZ.

Am Freitag unternahmen die Komplizen zunächst einen Stadtrundgang durch die Kreativszene Zürichs. Am Samstagnachmittag fanden zwei Workshops statt: der erste zum Thema „Lernfähigkeit“ mit der Kommunikationswissenschaftlerin Prof. Dr. Gertraud Koch (Zeppelin University Friedrichshafen), der zweite über „Innovation und Kreativität“ unter der Leitung des Komplizen Frank Zumbruch mit musikalischer Unterstützung von Tobias Wolf und Dr. Michael Pees.

Abends wurde unter großer Beachtung des Züricher Theaterpublikums die „Erste kurze Nacht der Komplizen“ im Schiffsbau (Schauspielhaus Zürich) veranstaltet. „Die Komplizen“ werden den Kontakt zu der Schweizer Metropole weiter ausbauen. Seien Sie gespannt.

www.ith-z.ch/komplizenschaft